Freitag, 15. Juni
bis Sonntag, 1.Juli 2018

Das zweite Festwochenende

DSC02740 602x276

Am offiziellen Tag am Samstag und am Montag durfte das OK Politiker, Behördenvertreter und Militärs empfangen. So besuchten die Zürcher Regierungsräte Ernst Stocker und Mario Fehr sowie die Zürcher Kantonsratspräsidentin Yvonne Bürgin und Bundesrat Ueli Maurer das Fest.

Das zweite Wochenende des 26. Zürcher Kantonalschützenfest wurde am Freitag durch den Militärwettkampf eröffnet. Am Samstag fand der offizielle Tag des Schützenfests mit einem grossen Festakt statt. Zahlreiche Vertreter aus der Schweizer, Zürcher und Limmattaler Politik liessen sich den Anlass nicht entgehen und zeigten ihre Verbundenheit mit den Schützinnen und Schützen. Finanzminister Ueli Maurer hielt als Abschluss eine Rede über die staatspolitische Bedeutung des Schiesswesens in der Schweiz. Am Ende des zweiten Wochenendes hatten über 3000 Schützinnen und Schützen ihre Wettkämpfe bestritten.

Ausblick

Für das letzte Festwochenende werden noch einmal über 2000 Schützinnen und Schützen im Limmattal erwartet. Zudem finden über die drei letzten Tage nochmals viele spannende Events statt: Das Sponsorenschiessen am Freitag, der Tag der Matchschützen am Samstag und als Abschluss am Sonntag der Festsieger-Ausstich.

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

 

 

Medallien